Good to know - Wissenswertes über das Käuzle

Geschichte:

Das "Käuzle" wurde im Jahr 1998 eröffnet und wird seit jeher als Familienbetrieb geführt.

Die Kneipe wird auch oftmals "Uschi" genannt. Dies liegt an der Thekenfrau Uschi Weber, die zusammen mit ihrer Tochter Denis, das Unternehmen führt. Im Jahr 2016 hat Denis den Laden übernommen und führt ihn, wie gehabt, weiter. 

Kult:

Das Käuzle genießt in Würzburg einen Kultstatus, wie keine zweite Bar. Das liegt         wohl an folgenden Gründen:                                   Musik:

Das Käuzle setzt auf das, was immer geht - Schlager und Ballerman-Hits. So herrscht immer gute Stimmung und man weiß genau, was man bekommt.

Klientel:

Im Käuzle ist so gut, wie jeder Kneipengänger vertreten. Vom Stammgast, über den Schlagerfan bis zu dem, der einfach nur gute Laune sucht.

Atmosphäre:

Die liebevoll eingerichtete Kneipe punktet mit stilvollen Holzmöbeln in Verbindung mit mallorcatypischen Dekogegentständen. In Kombination mit etwas Alkohol und der passenden Musik ist die Atmosphäre einfach nur einzigartig in der Würzburger Partylandschaft

 

Unser Gutschein für das Käuzle

Hier erhältlich:

Würzburg Nachtleben Partyblock

 -mehr als 30 Gutscheinen

- über 20 Locations 

- spare über 200€

14,90 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 0